Kopfbild Berlin   WIRTSCHAFTSBERATUNG JÜRGEN SCHULZ
Startseite Dozent mit AEVO · Rechnungswesen · Steuerlehre · Verwaltungskunde · Personalwirtschaft · Wirtschaftslehre · Büroarbeit · Recht & Soziales · Wohnungswirtschaft · Unternehmensberatung · Unternehmensführung Wirtschaftsberatung · Existenzgründung · Unternehmensführung · Unternehmensbetreuung · Finanzberatung · Betriebswirtschaft Dienstleistungen · Büroservice · Spezielle Dienstleistungen · Buchführung · Lohn & Gehalt Über mich · Qualifikation · Philosophie Kontakt Referenzen · Fachkompetenzen · Dozentenreferenzen Links Impressum

Wirtschaftsberatung

Existenzgründungsberatung,
Unternehmensbewertungen,
Unternehmensnachfolge,
Finanzierungsberatung,
Betriebswirtschaftliche Beratung
logoberatung150.jpg

Mein Service für Ihr Unternehmen in

Finanzberatungen

Rückfragen zu einzelnen Themen oder Fachinhalten bitte unter 030 - 602 29 39, der AB ist geschaltet, es wird zurückgerufen.

Viele Unternehmer/innen sind auf ihren Fachgebiet perfekt und hochqualifiziert. Sicher auch Sie, aber wenn es um die langfristige Existenz geht wird manchmal die Finanzwelt übersehen. Nicht nur wenn es um Kredite oder Investitionen geht sollten Sie stets ein wachsames Auge auf die Finanzwelt haben. Deshalb ist hier eine gute Zusammenarbeit und Vertrauen wichtig.

Betriebswirtschaftliche Information


Mit der Rückgabe Ihrer Buchungsbelege erhalten Sie monatlich bzw. vierteljährlich aussagefähige Auswertungen, die Ihnen wertvolle Aufschlüsse über die derzeitige Kosten- und Ertragsituation gibt.
Auf Wunsch wird Ihnen die Auswertung auch in persönlichen Gesprächen erläutert um erforderlichenfalls gemeinsam Gegenmaßnahmen zu erarbeiten. Wenn alle Geschäftsvorfälle eines Geschäftsjahres vollständig verbucht sind kann diese Ausarbeitung als Grundlage für den Jahresabschluss dienen.

"Basel" und "Rating" sowie die veränderten Finanzmärkte und die veränderten Finanzinstrumente zeigen auf das hier die betrieblichen Auswertungen in Zusammenhang mit Planungen wichtig sind. Auch ist dadurch ein Schwachstellenmanagement ur innerbetrieblichen Sicherheit gegeben.

Betriebliche Finanzwirtschaft


Ich berate Sie gerne bei nachfolgenden betrieblichen Problemen:
  • Grundlagen
  • Finanzplanung
  • Bestimmung des optimalen Finanzvolumens
  • Zahlungsverkehr
  • Beteiligungsfinanzierung
  • Grundlagen der Fremdfinanzierung
  • Kurzfristige Fremdfinanzierungen
  • Langfristige Fremdfinanzierung
  • Effektivzinsbestimmung bei langfristiger Fremdfinanzierung
  • Effektivzinsbestimmung bei kurzfristiger Fremdfinanzierung
  • Leasing und Factoring
  • Innenfinanzierung aus Gewinngegenwerten
  • Innenfinanzierung aus Abschreibungs- und Rückstellungsgegenwerten
Finanzwirtschaftliche Analyse
  • Arten
  • Investitionsanalyse
  • Finanzierungsanalyse
  • Liquiditätsanalyse
  • Ergebnisanalyse
  • Rentabilitätsanalyse
  • verschiedene andere finanzwirtschaftliche Auswertungen
  • Ermittlung des Kapitalbedarfs
  • Finanzierungsformen
  • Finanzwirtschaftliche Bilanzanalyse
Investitionsberechnungen
  • Investitionsbegriff
  • Statische Modelle
  • Dynamische Modelle
  • Finanzierungspraxis


    Gespräche mit der Bank erfordern wichtige Aufbauten für einen effektives Erfolg. Dazu zählen schon vor und während des Betriebsablaufes verschiedene Faktoren.
    • Schwachstellenmanagement
    • Die Wahl der Rechtsform
    • Überlegungen zur Generationenfolge
    • Die Anlage von Überschussliquidität
    • Höhe des Eigen - oder Fremdkapital
    • Möglichkeiten der Beteiligungsfinanzierung
    • Möglichkeiten der Innenfinanzierung
    • Kreditgespräche/Kreditunterlagen
    • Jahresabschlussanalyse
    • Unternehmenschancen und -Risiken
    • Maßgeschneiderte Investitionsfinanzierung
    • Kostenorientierte Betriebsmittelfinanzierung
    • Bank und Kunde: Übergreifende Betreuungskonzept

    letzte Änderung: 03.04.2016 · Copyright © 2020 by Jürgen Schulz