Kopfbild Berlin   WIRTSCHAFTSBERATUNG JÜRGEN SCHULZ
Startseite Dozent mit AEVO · Rechnungswesen · Steuerlehre · Verwaltungskunde · Personalwirtschaft · Wirtschaftslehre - Allg. u. spez. Wirtschaftslehre - Betriebswirtschaft - Volkswirtschaft · Büroarbeit · Recht & Soziales · Wohnungswirtschaft · Unternehmensberatung · Unternehmensführung Wirtschaftsberatung · Existenzgründung · Unternehmensführung · Unternehmensbetreuung · Finanzberatung · Betriebswirtschaft Dienstleistungen · Büroservice · Spezielle Dienstleistungen · Buchführung · Lohn & Gehalt Über mich · Qualifikation · Philosophie Kontakt Referenzen · Fachkompetenzen · Dozentenreferenzen Links Impressum

weitere Themen: --> Allgemeine & Spezielle Wirtschaftslehre, --> Betriebswirtschaft,

Hier finden Sie alles zum Thema

Volkswirtschaft

Beratungsorientierte Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre


Zusammenfassung wichtiger Komplexe für qualifizierte Mitarbeiter für die Vorbereitung spezieller Prüfungen für beratende Berufe unter anderem:
Konstitutive Entscheidungen des Unternehmens
Der betriebliche Leistungsprozess
Finanzwirtschaft
Investitionsrechnung
Rechnungswesen
Unternehmensbewertung
Volkswirtschaftslehre
Gesamtwirtschaftliche Grundlagen
Geldpolitik in Europa
Finanzwissenschaft

Die komplette Themenübersicht finden Sie ausführlich in Modul Betriebswirtschaftslehre

Volkswirtschaft


Hier erfolgt eine handlungsorientierte Volkswirtschaftslehre unter Beachtung von Ökonomie und Ökologie. Zu jedem Thema erfolgt zum Abschluss ein Wissenstest, wodurch der Teilnehmer seine fachliche, theoretische Kompetenz feststellen kann. Teilweise besteht die Möglichkeit auch Partner- und Gruppenarbeit oder aber Diskussionen zu integrieren.
Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Bedürfnisse
  • Das Güterangebot
  • Wirtschaften
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
Die Produktionsfaktoren
  • Produktionsfaktor Arbeit
  • Produktionsfaktor Boden
  • Produktionsfaktor Kapital
Der Wirtschaftskreislauf und die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Wirtschaftsteilnehmer und ihre Handlungen
  • Grundstrukturen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
  • Einkommensverteilung in der Bundesrepublik
  • Die Entlohnung der Produktionsfaktoren
  • Der Kampf um Lohn- und Arbeitbedingungen
Märkte und Preise
  • Märkte
  • Markte der Wirtschaftstheorie und –geschichte
  • Märkte der Realität
  • Marktformen
  • Konzentrationsprozesse auf Märkten
  • Der Binnenmarkt
  • Das Geld
    • Entwicklung, Arten und Funktionen des Geldes
    • Geldproduzenten und Geldproduktion
    • Die Ordnung des Geldwesens
    • Geldwert und Geldwertveränderung
    • Die Zahlungsbilanz
    • Geldwertstörungen
    Konjunkturschwankungen und Ziele der Wirtschaftspolitik
    • Die Konjunktur
    • Wirtschaftspolitik und ihre Ziele
    Träger und Instrumente der Wirtschaftspolitik
    • Die Deutsche Bundesbank
    • Geldpolitik der deutschen Bundesbank
    • Der Staat
    • Fiskalpolitik des Staates
    • Zusammenhang zwischen Geld- und Fiskalpolitik
    Wirtschaftssysteme und Wirtschaftsordnungen
    • Lenkungsmöglichkeiten einer Volkswirtschaft
    • Wirtschaftssysteme
    • Wirtschaftsordnungen

    Volkswirtschaftslehre - berufliche Weiterbildung


    Dieses Konzept ist für die Erwachsenenbildung gedacht, auch angehende Betriebswirte oder Fachkaufleute. Hier wird in leichter und verständlicher Form auf die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und der Wirtschaftspolitik ohne spezielle Vorkenntnisse eingegangen. Es werden praxisbezogene Beispiele, Grafiken und Tabellen (Arbeiten mit OHP-Gerät erforderlich oder Kopien gegen Kostenbeitrag) zum erleichterten Lernen genutzt. Inhaltlich ein anderer Aufbau mit abgewandelten Themenstoffen
    • Einführung
    • Wirtschaftliche Grundtatbestände
    • Produktion und Verbrauch im Wirtschaftskreislauf
    • Private Haushalte
    • Private Unternehmen
    • Markt und Preisbildung
    Die Koordination der einzelwirtschaftlichen Pläne
    • Die Wirtschaftsordnung
    • Wirtschaftspolitik
    • Geld und Geldpolitik
    • Konjunktur und Konjunkturpolitik
    • Wachstum und Wachstumspolitik
    • Strukturwandel und Strukturpolitik
    • Beschäftigungspolitik
    • Einnahmen und Ausgaben des Staates (Finanzpolitik)
    • Außenwirtschaft

    Modelle für Marktentscheidungen nutzen

    • Wirtschaftsordnungen,
    • Wirtschaftliche Grundbegriffe,
    • Preisbildung auf vollkommenen und unvollkommenen Märkten,
    • Funktionen des Preises und Eingriff des Staates in die Preisbildung und Preisrlastität,
    • Marketing,
    • Kooperation und Konzentration,
    • Ziele, Maßnahmen und Grenzen staatlicher Wettbewerbspolitik,

    Einflüsse der Wirtschaftspolitik beurteilen

    • Wirtschaftskreislauf und volkswirtschaftliche Gesamtrechnung,
    • Konjunktur,
    • Grundlagen der staatlichen Wirtschaftspolitik,
    • Stabilitätsgesetz: angemessenes und stetiges Wirtschaftswachstum,
    • Stabilitätsgesetz: Preisniveaustabilität,
    • Stabilitätsgesetz: hoher Beschäftigungsstand,
    • Stabilitätsgesetz: außenwirtschaftliches Gleichgewicht,
    • Gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung,
    • Nachhaltiges wirtschaften und lebenswerte Umwelt,
    • Fiskalpolitik,
    • Geldpolitik,
    • Harmonisierung der EU-Politik,
    • Struktur- und Entwicklungspolitik

    Wirtschaftspolitik

    (Problemfelder, der Landeszentrale für politische Bildung)
    Folgende Schwerpunktsetzung mit einzelnen Themen hierzu:
    • Wirtschaftsordnung
    • Wirtschaftsentwicklung und Wirtschaftstruktur
    • Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit
    • Außenhandel, Währung und Entwicklung

    letzte Änderung: 03.04.2016 · Copyright © 2020 by Jürgen Schulz